quality bikes and products
home kontakt

Dämpfer Lockout System "DLS/2"

Das neue Dämpfer-Lockout-System !!!

Leichter, schneller, größerer Verstellbereich, niedrigere Bauhöhe
und mit Kugelschreibermechanik auch ohne Fernbedienung zu betätigen!

Mit diesem DLS/2 haben Sie gleich 3 Funktionen in einem Bauteil

1. Eine einstellbare Luftdämpfung
2. Zusatz, bzw. Reserveluftfederung
3. Eine Lockout-Funktion in jeder beliebigen Einfederstellung
DLS-2.jpg

Das DLS ist kompatibel für:

Votec- und mc-air Gabeln

Votec: alle die einen Luftdämpfer besitzen z.B. GS IV u V, Air S, Air², Air Plus, Air Just

bei den Classic Gabeln von Votec nur in Verbindung mit dem Umrüstkit auf Air² oder mc-air System mit neuen Standrohren

mc-air: alle Gabeln ab 2004

Beschreibung und Funktionsweise

Das neu entwickelte DLS von Steinerdesign basiert auf einem 2kammer-Luftdämfer.
Durch Betätigen eines Ventils wird der Luftstrom zwischen den Kammern unterbrochen.
Da innerhalb der Kammern ein Druck von 8-12bar anliegt wird dieser nun als superstarke Zusatzfeder genutzt und die Gabel bewegt sich nur noch minimal.

Das System ist also keine mechanische Totalblockierung, die Schäden an Bauteilen verursachen könnte, sondern eine zugeschaltete Luftfedereinheit die nur noch eine Minimalbewegung in jede Richtung zulässt. Der Luftdämpfer wird also in der Lockoutfunktion als Zusatzfeder verwendet.

Bei Überfahren von großen Hindernissen kann somit ein ungewollt starkes Einfedern schnell verhindert werden. Oder an Steilstücken im Wiegetritt kann die Fahrgeometrie der Steigung angepasst werden, bei gleichzeitiger Verhinderung von ungewollten Hochtiefbewegungen der Gabel.

Dies alles lässt sich bequem vom Lenker aus bedienen, so dass eine permanente Kontrolle des Bikes in jeder Fahrsituation erhalten bleibt.

Neu: Die Kugelschreibermechanik, die auch eine Bedienung ohne Schalter am Lenker erlaubt.
DLS-2_Beschreibung.jpg
Das DLS ist so konstruiert, dass es einfach in das vorhandene Standrohr des Luftdämpfers der mc-air oder der Votec-Gabel einbauen lässt.

Bedienung

Durch Drehung des Verstellknopfes nach rechts, wird die Dämpfung stärker, nach links entsprechend schwächer.

Durch Betätigung des Lenkerschalters oder durch Drücken des Verstellknopfes wird der Dämpfer blockiert und funktioniert als zusätzliche harte Luftfeder.