quality bikes and products
home kontakt

mc-air

Beschreibung

Die mc-air ist eine Doppelbrückengabel, die für harte Geländeeinsätze konzipiert wurde. Sie wurde unter härtesten Bedingungen getestet und verfügt über bislang unvergleichbare Sicherheitsreserven.

Die langjährige Erfahrung und die Marktbeobachtungspflicht haben uns gelehrt, dass viele Bikeprodukte immer härter in mehr unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden.

Unsere Gabel ist nach neuesten Erkenntnissen konstruiert und auch für den härteren Einsatz geeignet.

Aufbau und Funktionsweise der Gabel

mc-air_von_leicht_seitlich_oben_mit_blitz.jpg
Die  mc-air  ist eine Doppelbrückengabel aus hochfestem Aluminium. Die Standrohre werden mit einer oberen und unteren Gabelbrücke im Fahrradrahmen gehalten.

Die Gabelbrückenbefestigung

schaft_mit_bund_v_unten_eingepresst.jpg
Ein in die untere Gabelbrücke eingepresstes Gabelschaftrohr verbindet die beiden Brücken  miteinander.
Schaft_mit_Bund_v_oben.jpg
DFS_auf_mc-air.jpg
Eine absolut sichere Verbindung der beiden Brücken bewerkstelligt ein Doppelklemmstopfen, der mit einer zusätzlichen Schraube im Schaftrohr gehalten wird.

mc-air Federeinheit - MCF

Das Prinzip der mc-air Federeinheit (MCF) besteht aus einer Kombination von Luft und Elastomeren innerhalb der selben Luftkammer Die Elastomere übernehmen einen Teil der Federkraft, so dass man mit wenig Luftdruck fahren kann. Dies verbessert das Ansprechverhalten der Gabel gegenüber anderen Systemen.

Ein weiterer Vorteil ist die Sicherheit, dass bei Luftverlust immer noch eine Grundfederung vorhanden ist, die eine Weiterfahrt auch ohne Luft problemlos ermöglicht.

Durch die Möglichkeit der Verwendung von unterschiedlichen Elastomeren in Kombination mit Progressionsdistanzen, lässt sich die Federung in ihrer Grundeinstellung variieren.
Der Nutzer kann sich somit die Progression der Federung nach seinen individuellen Wünschen einstellen.
Bestückung.jpg
Der Federweg lässt sich bis 140mm einstellen. Optional bis 160mm

Standrohre

pol.Standr._7075.jpg
Aus hochfestem Alu 7075 poliert und mit hart Eloxal

Das Dämpfer-Lockout-System - DLS

mc-air_DLS_in_GB_v_re_hi.jpg
DLS-Bauset.jpg

Mit diesem DLS haben Sie gleich 3 Funktionen in einem Bauteil.

 

  1. Eine einstellbare Luftdämpfung
  2. Eine  Absenkfunktion
  3. Eine Lockout-Funktion in jeder beliebigen Einfederstellung
Das neu entwickelte DLS von Steinerdesign basiert auf einem 2kammer-Luftdämfer.
Durch Betätigen eines Ventils wird der Luftstrom zwischen den Kammern unterbrochen.
Da innerhalb der Kammern ein Druck von 8-12bar anliegt wird dieser nun als superstarkeZusatzfeder genutzt und die Gabel bewegt sich nur noch minimal. (Restsicherheitsfederweg)

Das System ist also keine mechanische Totalblockierung, die Schäden an Bauteilen verursachen könnte, sondern eine zugeschaltete Luftfedereinheit die nur noch eine Minimalbewegung in jede Richtung zulässt. Der Luftdämpfer wird also in der Lockoutfunktion als Zusatzfeder verwendet.

Bei Überfahren von großen Hindernissen kann somit ein ungewollt starkes Einfedern schnell verhindert werden. Oder an Steilstücken im Wiegetritt kann die Fahrgeometrie der Steigung angepasst werden, bei gleichzeitiger Verhinderung von ungewollten Hochtiefbewegungen der Gabel.

Dies alles lässt sich bequem vom Lenker aus bedienen, so dass eine permanente Kontrolle des Bikes in jeder Fahrsituation erhalten bleibt.

Vorbausystem

mc-air_vorbau_v_li_hi.jpg

Das Multifixvorbausystem lässt bis zu 5 verschiedene Lenkerpositionen zu.

Hochfeste Schrauben sorgen für eine sichere Lenkerbefestigung.

mc-air_Vorb.finger_v_vorne.jpg

Der Syntace Vector Lowrider VRO 7075 Lenker wurde mit dem mc-air Vorbau getestet und ist in Verbindung mit der Gabel zum Sonderpreis erhältlich.

Steuersatz STL

steuerlager.jpg

Ein hochwertiger Industriesteuersatz aus Edelstahl verspricht Wartungsfreiheit und eine lange Lebensdauer.

Doppelabstreifer

DAS.jpg

Führungslager und Abstreifer

Die Standrohre sind im Gabelunterteil durch Industrieführungebänder spielfrei geführt und mit speziellen Doppelabstreifern gegen Schmutz dauerhaft geschützt.

Scheibenbremsadapter

mc-air_scheibenbr._adapter.jpg

Die Scheibenbremsbefestigung (internationaler Standard) ist so konstruiert, dass sich der Bremssattel in wenigen Augenblicken in exakte Position zur Scheibe einstellen lässt.

mc-air - Mod. FR free-ride Steckachse und verstärkte Standrohre

Streckachse.jpg

Der verlängerte Federweg auf 160mm wird auch höchsten Ansprüchen im härtesten Gelände gerecht.

Bei der mc-air FR Gabel, wird für die Radbefestigung eine Steckachse verwendet. Dies verbessert die Steifigkeit der Gabel nochmals zusätzlich.

verstärkte Standrohre bei der FR Version

verst._standr._in_GB.jpg
Die verstärkten Standrohre haben im Bereich der größten Belastung 70%  mehr Wandstarke als die Standard-Version und bieten deshalb deutlich mehr Sicherheit und Verwindungssteifheit.
Für weitere Fragen rufen Sie uns einfach an, oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Kontakt
phpOpenTracker Error: Duplicate entry '2147483647' for key 'PRIMARY'